Beiträge

Stellenausschreibung

Wir sind eine schlagkräftige und juristisch versierte Einheit zur Durchsetzung der rechtlichen Interessen unserer diversen Mandanten. Seit zehn Jahren vertreten wir erfolgreich zahlreiche in- und ausländische Mandanten.
Unser Schwerpunkt liegt im öffentlichen Recht und wir arbeiten regelmäßig mit Behörden, Verwaltungsgerichten und den Gerichtshöfen des öffentlichen Rechts.

Wir suchen auf Teilzeitbasis eine/n

juristische/r Mitarbeiter/in (fortgeschrittenes Jusstudium)
15 Std/Wo

Ihre Aufgabenbereiche

  • Zusammenstellen von Antragsunterlagen und Beilagen, Ausarbeiten einfacher Schriftsätze nach Mustern und konkreten Arbeitsaufträgen
  • Korrespondenz mit Verwaltungsbehörden
  • Erledigen von Behörden- und Gerichtsangelegenheiten (z.B. kurze Eingaben verfassen, Akteneinsichten und Behördenwege)
  • Juristische Recherche zu abgegrenzten Fragestellungen im Bereich des öffentlichen Rechts
  • Verfassen von Blogbeiträgen in deutscher und englischer Sprache für die Website der Kanzlei
  • Büroarbeiten (Schreiben nach Diktat, Entgegennahme von Telefonaten und Terminanfragen, Bearbeitung des Posteingangs)

Unsere Erwartungen

  • Studium der Rechtswissenschaften, mindestens zweiter Abschnitt
  • Kanzleierfahrung als studentischer Mitarbeiter in einer Rechtsanwaltskanzlei
  • Interesse an rechtlichen Themen und Fragestellungen, Schwerpunkt öffentliches Recht (Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht)
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, nach Möglichkeit Erfahrungen mit Advokat) und effizienter Einsatz juristischer Recherchetools
  • ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot

  • Arbeitstage Dienstag und Mittwoch
  • eigenständige Aufgabe innerhalb des Teams
  • zentral gelegene, gut erreichbare Kanzlei (Stephansplatz), repräsentative Kanzleiräumlichkeiten mit moderner Büroinfrastruktur
  • hervorragendes und familiäres Betriebsklima
  • Mindestgehalt laut Kollektivvertrag ohne Vordienstzeiten € 1.590 (Vollzeit), Überzahlung nach Berufserfahrung und Qualifikation möglich
  • sicherer Arbeitsplatz mit Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Position haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an

karriere@rihs.law

zH Erich Rihs, BA
1010 Wien, Kramergasse 9/13
www.rihs.law

[Foto: Wikimedia Commons]

Stellenausschreibung

Wir sind eine schlagkräftige und juristisch versierte Einheit zur Durchsetzung der rechtlichen Interessen unserer diversen Mandantschaft. Seit zehn Jahren vertreten wir erfolgreich zahlreiche in- und ausländische Mandanten.
Unser Schwerpunkt liegt im öffentlichen Recht und wir arbeiten regelmäßig mit Behörden, Verwaltungsgerichten und den Gerichtshöfen des öffentlichen Rechts.
Wir stellen höchste Ansprüche an die Qualität unserer Leistung und scheuen keine Anstrengungen, die Erwartungen unserer Mandanten zu erfüllen.

Wir suchen auf Teilzeitbasis eine/n

erfahrene/n Rechtsanwaltsassistent/in
20 Std/Wo

Wir suchen …

  • umfassende Unterstützung des juristischen Teams und des Office Managers (Kernzeiten: Montag bis Donnerstag jeweils 13:00 bis 18:00 Uhr, Möglichkeit der Aufstockung auf 40 Stunden)
  • Bearbeitung der Post, Telefon- und Terminmanagement sowie Kommunikation mit Mandanten/innen in deutscher und englischer Sprache
  • Schreiben nach Diktat unter Zuhilfenahme von Dragon Naturally Speaking
  • Layout und Redaktion (Korrekturlesen) von Schriftsätzen
  • Akten- und Datenpflege, Postwege

Wir erwarten …

  • eine abgeschlossene Ausbildung sowie nach Möglichkeit (einschlägige) Berufserfahrung in der Anwaltsbranche
  • fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, nach Möglichkeit Erfahrungen mit Advokat)
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift), sehr gute Englischkenntnisse
  • genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten …

  • eigenständige Aufgabe innerhalb des Teams
  • zentral gelegene, gut erreichbare Kanzlei (Stephansplatz), repräsentative Kanzleiräumlichkeiten mit moderner Büroinfrastruktur
  • hervorragendes und familiäres Betriebsklima
  • Mindestgehalt laut Kollektivvertrag ohne Vordienstzeiten € 1.590 (auch für 20 Wochenstunden), Überzahlung nach Berufserfahrung und Qualifikation möglich
  • sicherer Arbeitsplatz mit Möglichkeit zur Aufstockung auf Vollzeitbeschäftigung

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Position haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an

karriere@rihs.law

zH Erich Rihs, BA
1010 Wien, Kramergasse 9/13
www.rihs.law

[Foto: Wikimedia Commons]